section_topline
09443 - 1212
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 09443 - 1212
section_navigation
section_slider_header
section_component
Implantologie bedeutet so viel wie "Lehre vom Einsetzen" und bezeichnet in der Zahnmedizin das Einsetzen von Zahnimplantaten.


Implantologie = optimaler Zahnersatz

Der stetige Fortschritt der zahnmedizinischen Diagnostik und Therapie führt nicht nur zu fortwährenden Veränderungen innerhalb des Behandlungsablaufs, sondern in der gesamten Behandlungsphilosophie. Während es früher die Regel war, erkrankte Zähne zu ziehen, setzt die moderne Zahnmedizin mittels umfangreicher Prophylaxe auf die Gesunderhaltung der bestehenden Zahnsubstanz. Sollte eine Extraktion eines Zahnes dennoch erforderlich werden, konkurrieren bei der Versorgung der dadurch entstehenden Zahnlücke oftmals klassische Versorgungsvarianten wie die Prothetik mit moderneren Verfahren wie die Implantat-Therapie. Aufgrund der diversen Vorteile von Zahnimplantaten fällt die Wahl immer häufiger eine Versorgung mit Implantaten

Zahnimplantate setzen sich aus drei Komponenten zusammen:
  • dem Implantat als künstliche Wurzel im Zahnbett
  • dem Implantataufbau
  • und den Kronen – beziehungsweise Brücken oder Prothesen

Computergestützte Implantologie

Mithilfe eines sogenannten digitalen Volumentomogramms lassen sich detaillierte Informationen über den Kiefer gewinnen, die vor allem bei komplexen Versorgungsfällen für sichere und vorhersehbare Ergebnisse sorgen. Durch eine dreidimensionale Darstellung der vorhandenen anatomischen Strukturen lassen sich konkrete Entscheidungen bezüglich der Breite und Größe der einzusetzenden Implantate treffen. Zusätzlich liefert diese Form der Diagnostik die Möglichkeit, festzustellen, ob und – wenn ja – wo ein Knochenaufbau für eine Implantation erforderlich wird.

Aufbauend auf das Volumentomogramm lässt sich die geplante Versorgung mit Implantaten am Computer simulieren. Hierdurch entsteht sowohl ein umfassender Überblick über die Platzierung und die Implantationsbedingungen als auch eine präzise Visualisierung des Behandlungsablaufs und des Behandlungsergebnisses.


Kurze Wege und umfassende Expertise

Bei den Zahnärzten an der Abens finden Sie umfassende Zahnmedizin in einem Haus. Da bei implantologischen Eingriffen oftmals eine Kombination an unterschiedlichen zahnmedizinischen Therapien wie Parodontologie und Endodontie zum Einsatz kommen, sind kurze Wege und umfassende zahnmedizinische Expertise unter ein und demselben Dach immer von Vorteil für die Patient*innen. Nur dieser Umstand erlaubt es, komplexe Eingriffe im Team zu diskutieren und ausführliche Behandlungskonzepte zu formulieren. Eine anschließende transparente Erläuterung des Ablaufs sorgt durch das Ausräumen von Unsicherheiten und Beantworten offener Fragen für ein Sicherheitsgefühl bei den Patient*innen.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verfügen wir in unserem Haus über die Möglichkeit, unser Meisterlabor direkt in die Planung der prothetischen Versorgung miteinzubeziehen.


Regelmäßige Vorsorge sorgt für langlebige Ergebnisse

Die Versorgung mit Implantaten bedarf einer besonderen Prophylaxe. Nur durch regelmäßige professionelle Pflege kann sichergestellt werden, dass das Implantat nicht nur ästhetisch, sondern vor allem auch dauerhaft und ohne Beschwerden im Kiefer verbleibt. Unsere Prophylaxeabteilung kümmert sich um Nachsorge und intensive Pflege Ihrer Implantate.


Implantologie unter Vollnarkose (ITN)

Operativen Eingriffen stehen Patient*innen oftmals skeptisch gegenüber, vor allem wenn sie lediglich unter örtlicher Betäubung erfolgen. Bei größeren implantologischen Eingriffen hat sich daher eine Behandlung unter Vollnarkose bewährt. Da unsere Praxis seit langer Zeit mit einem langerfahrenen Anästhesiologie-Team zusammenarbeitet, können wir in unseren Praxisräumen auch komplexere implantologische Behandlungen durchführen. Für aufwändigere und sehr komplexe Eingriffe wird uns das hochmoderne Operationszentrum unseres kooperierenden Anästhesisten-Teams zur Verfügung gestellt.

Sie leiden unter einen zahnlosen Ober- oder Unterkiefer? Erkundigen Sie sich bei unserem Praxispersonal nach einer möglichen Therapie.

Ihr Zahnärzte-Team

Unsere Gemeinschaftspraxis in Abensberg besteht aus insgesamt 2 Zahnärztinnen und Zahnärzten:
Ihre Zahnärzte in Abensberg - Zahnärzte an der Abens (ehem. Dr. Wittmann & Kollegen)
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte an der Abens
    *
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    section_breadcrumbs
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben