section_topline
09443 - 1212
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter: 09443 - 1212
section_navigation
section_slider_header
section_component

Ästhetische Zahnheilkunde – mehr als nur ein strahlendes Lächeln


Die Behandlungsmethoden der ästhetischen Zahnheilkunde bieten weitaus mehr als ein strahlendes Lächeln. Mithilfe einer Kombination aus innovativen Materialien und modernen Behandlungstechniken kann die ästhetische Zahnheilkunde verloren gegangene Zahnsubstanz nicht nur rekonstruieren, ebenso können ästhetische Formveränderungen vorgenommen werden. Hierfür erweisen sich sowohl eine exakte Planung anhand von Modellen als auch Fotoanalysen als essenziell, da sie vorhersehbare Ergebnisse garantieren. Damit Sie wieder trotz Substanzverlust strahlend lächeln können, fertigt unser praxisinternes Meisterlabor Rekonstruktionen, die sich farblich und strukturell perfekt in Ihre bestehenden Zähne einfügen.


Das Lächeln – strahlendes Symbol für Schönheit und Gesundheit


Die Zahnärzte an der Abens sind als vertrauensvolle Zahnmediziner immer darauf bedacht, vorhandene Zahnsubstanz zu erhalten und zu schonen. Zudem gewährleisten wir mittels des Einsatzes moderner Füllungsmaterialien, Verbundstoffe und Keramik eine optimale Bioverträglichkeit der eingesetzten Rekonstruktionen.

Die Zahnärzte an der Abens bieten Ihnen folgendes Leistungsspektrum unter einem Dach:

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und vertrauen Sie unserer Fachkompetenz sowie unserem feinen Gespür für Ästhetik.


Wann kommt ästhetische Zahnheilkunde zum Einsatz?


Ästhetische Zahnheilkunde kommt immer dann zum Einsatz, wenn Zähne oder Zahnfleisch aufgrund Erkrankungen oder physischer Einwirkung geschädigt werden. Hierzu zählen beispielweise Zahnschädigung oder Verlust durch Erkrankungen wie Karies und Parodontitis oder Schädigungen wie Erosionen (Abnutzung des Zahnschmelzes durch Säuren) und Abrasion/Attrition (Abnutzung des Zahnschmelzes durch Zähneknirschen). Aber auch Verfärbungen durch säurehaltige Genussmittel oder Strukturanomalien wie Fehlbildungen können den Einsatz ästhetischer Zahnheilkunde erforderlich machen.


Materialien der ästhetischen Zahnheilkunde


Die ästhetische Zahnheilkunde greift auf bioverträgliche Materialien zurück, die sowohl zahnfarben als auch lichtdurchlässig sind. Um dies zu gewährleisten, kommen in der Regel Vollkeramik oder Komposite zum Einsatz – also hochwertige und beständige Mischungen aus Keramik und Kunststoff. Auf den Einsatz überholter Materialien wie Metalle (darunter Amalgam) oder Zemente wird weitestgehend verzichtet.

Ihr Zahnärzte-Team

Unsere Gemeinschaftspraxis in Abensberg besteht aus insgesamt 2 Zahnärztinnen und Zahnärzten:
Ihre Zahnärzte in Abensberg - Zahnärzte an der Abens (ehem. Dr. Wittmann & Kollegen)
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Zahnärzte an der Abens
    *
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    section_breadcrumbs
    section_separator_with_badge
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben